Pivota DX Glass – objektgeeignet für Ganzglastüren

Foto. The Design Patrick Banasik, Gemünden
Patrick Hamacher | PH.OTOGRAPHIE.de
Patrick Hamacher | PH.OTOGRAPHIE.de

Basys hat sein für Glastüren entwickeltes „Pivota DX Glass“ zum objektgeeigneten System ausgebaut. Das Band mit Aufnahmekasten bildet mit dem Schloss samt Schlosskasten und Türdrücker sowie auf Wunsch auch mit der Zarge eine Einheit. Die Komponenten sind im Design fein aufeinander abgestimmt und schließen beidseitig flächenbündig mit dem Zargenspiegel ab. Beschlagtechnik soll auch dann möglichst unsichtbar wirken und für eine puristische Optik sorgen, wenn filigranes Glas als Material ins Spiel kommt. Auf Basis bewährter Technik entwickelt, erreichen wir eine Tragkraft von 100 bis 160 kg pro Paar. Das PIVOTA DX Glass eignet sich für Standardzargen an stumpf einschlagenden Türen mit Glasstärken von 8,10 und 12mm. Es ist wartungsfrei gelagert und dreidimensional justierbar.

Für weitere Informationen und technischer Beratung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Den kompletten Überblick über das Basys Sortiment finden Sie unter www.basys.biz